Schneidehilfe

Schneidehilfe

Für die Firma Simex Trading AG wurde eine Bearbeitungshilfe zum Aufschneiden von Kunststoffverpackungen entwickelt. Dabei wurden die CAD-Modelle so parametrisiert, dass bei einer Änderung der Verpackungsgeometrie innert kürzester Zeit ein neues Gerät produziert werden kann. Die komplette Schneidhilfe (bis auf Schneide und Druckfeder) wurde so konzipiert, dass diese mit additiven Fertigungsverfahren innert eines Tages hergestellt werden kann.